Bericht zur Jahreshauptversammlung – Vorstandswechsel

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Judo-Kampfgemeinschaft Norden hat es nach 25 Jahren einen Vorstandswechsel gegeben. Der langjährige erste Vorsitzende Hans-Jürgen Baldeus übergibt den Vorsitz an seinen Sohn Daniel Baldeus.

Die Vorstandsmitglieder und Abteilungsleiter blickten auf ein erfolgreiches Sportjahr 2016 zurück. Einige Highlights waren unter anderem der traditionelle Robben-Cup und die Teilnahme an der Aktion „Saubere Landschaft“ der Stadt Norden mit 115 Teilnehmern. Bei den Finanzen gab es nichts Negatives zu berichten und der Verein steht wirtschaftlich auf gesunden Füßen. Die Mitgliederzahl ist weiterhin konstant hoch mit 635 Mitgliedern.

Für die langjährige Vorstandstätigkeit wurde Hans-Jürgen Baldeus während der Jahreshauptversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zur Verabschiedung hielten Axel Friederich und Jan-Wilfried Tekken eine Rede.

Bei den Vorstandswahlen gab es vier Änderungen. Nach dem Rücktritt vom ersten Vorsitzenden Hans-Jürgen Baldeus wurde Daniel Baldeus von der Versammlung als neuer erster Vorsitzender gewählt. Für die vakante Stelle des stellvertretenden Jugendreferenten wurde Vanessa Giesenberg gewählt. Zur Schriftführerin und Pressereferentin wurde Wiebke Gerdes gewählt. Vorstandsmitglied für besondere Aufgaben ist Wilhelm Frevert. Bei den Wahlen der weiteren Vorstandsmitglieder gab es keine Änderungen, sodass sich der neue Vorstand wie folgt zusammensetzt: Daniel Baldeus (1. Vorsitzender), Jan-Wilfried Tekken (Schatzmeister und 2. Vorsitzender), Jenko Gerdes und Vanessa Giesenberg (Jugendreferent und stv. Jugendreferentin), Elisabeth Frevert (Frauenreferentin), Heide Giesenberg (Sportreferentin), Wiebke Gerdes (Schriftführerin und Pressereferentin), Wilhelm Frevert (Vorstandsmitglied für besondere Aufgaben) und Jürgen Hasbargen und Sibille Jacobs (Kassenprüfer).

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurde den folgenden Mitgliedern die Ehrennadel Bronze verliehen: Wolfgang Josephs, Rena Budde, Matthias Engelbrecht, Eike Janssen, Lukas Bron und Marco Gäde. Für die 20-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Helga Lenzner mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Mit der Ehrennadel in Gold für 25-jährige Mitgliedschaft in der JKG wurden Jan-Wilfried Tekken, Hans-Jürgen Baldeus, Rolf Bartmann, Wilko Remmers, Rolf Bartmann jun. und Elfriede Peters ausgezeichnet.

Vorstand und Abteilungsleiter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.