Bunt-Gurt-Prüfung in Großheide

Während des letzten Trainings haben sieben Kinder der Judo-Gruppe in Großheide ihre Bunt-Gurt-Prüfung (Mini-Kyu-Grad) abgelegt. Bei dieser Prüfung zeigen die Kinder wie man einen Judo-Gürtel bindet, richtiges Angrüßen im Stand und im Boden, Fallen rückwärts, den Wurf O-soto-otoshi, Haltegriff Mune-Gatame, sowie die Befreiung aus Mune-Gatame.

Erfolgreich teilgenommen haben: Nicolas Gondring, Noam Heimbichner, Daniel Ihnen, Kian Multhaupt, Erik Nentwig, Reemt und Thees Saueressig.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.